Sicherlich ist es den meisten Fans schon aufgefallen, dass unser Maskottchen – der Teufel – seit dieser Saison nicht mehr vor den Spielen auf das Eis kommt. „Der Hintergrund ist, dass das Kostüm nach den langen Jahren des Tragens kaputt gegangen ist und jetzt ein neues her muss“, sagt Franzisco Lucio „Siggo“ Tippmann vom Förderverein „Teufelskreis„. „Ein zeitgemäßes neues Kostüm kostet ca. 2.500 EUR und wir haben uns vorgenommen, hierfür Spenden zu sammeln, um dem EC dieses zu spendieren. Aus diesem Grund haben wir bei den letzten Heimspielen bereits Sammeldosen herumgehen lassen und auch am Sonntag gegen Landshut werden wir noch einmal zum Spenden aufrufen mit Dosen an beiden Eingängen“, so Tippmann.

Der „Teufelskreis“ ist ja bekannt für seine tollen Aktionen zugunsten des gesamten Bad Nauheimer Eishockeys und auch diese Sammelaktion hat einen starken Hintergrund. „Wenn jeder Besucher nur einen Euro spendet, haben wir das Geld bereits zusammen“, sagt „Siggo“.

news.11.10.2014

Das war das alte Kostüm des Teufels, das leider in die Jahre und kaputt gegangen ist, so dass ein neues her muss  (Foto: Storch)