Liebe EC-Fans, Freunde und Gönner des Fördervereins „Teufelskreis Bad Nauheim e.V.“,

gestern erreichte uns eine Email von EC-Alleingesellschafter und -Geschäftsführer Wolfgang Kurz, in der er mitteilte, dass die GmbH die Pausenspiele ab sofort in Eigenregie übernimmt. Aus diesem Grund können wir ab sofort bei den Heimspielen das allseits beliebte Puckwerfen leider nicht mehr anbieten. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern in der Vergangenheit, die maßgeblich dazu beigetragen haben, dass wir unserem Vereinsziel – Förderung des Bad Nauheimer Eishockeysports – erfolgreich nachkommen konnten.

Wir sind aber nach wie vor mit anderen Aktionen aktiv, wie z.B. beim Heimspiel der 1b-Mannschaft im Rahmen der Aufstiegsrunde zur Regionalliga NRW am Dienstag, den 5. März 2013 um 20.30 Uhr gegen Lauterbach oder beim Knaben-Osterturnier („Sparkassen OsterCup“), bei dem wir das Puckwerfen organisieren, wo es tolle Preise zu gewinnen gibt. Wir würden uns freuen, Euch dort begrüßen zu dürfen.

Mit sportlichen Grüßen

Der Vorstand