Im Rahmen der jährlichen Mitgliederversammlung des Teufelskreis Bad Nauheim e.V. wurde am 25.03.2019 ein neuer Vorstand gewählt.

Nach 8 Jahren im Vorstand kandidierte 1. Vorsitzender Marcel Bohl nicht mehr! 
Dazu sagte dieser: Nach reiflicher Überlegung habe ich mich dazu entschlossen, nach 12 Jahren Vorstandsarbeit im Fanclub „Rote Teufel“ und nun schon 8 Jahre hier im „Teufelskreis“ (also gesamt 20 Jahre und somit mehr als die Hälfte meines Lebens), werde ich nicht mehr für eine Wiederwahl zur Verfügung stehen. Es ist an der Zeit mal wieder frischen Wind rein zu bringen und ich freue mich auf mein neues ganz normales Fan-Dasein, werde aber logischerweise auch weiterhin im Stadion anzutreffen sein und auch Mitglied des Teufelskreises bleiben.

Als neuer 1. Vorsitzender wurde Tim Matras (zuvor 2. Vorsitzender) gewählt.

Auch Kassenwart Alexander Elflein trat aus zeitlichen Gründen nicht mehr zu einer Wiederwahl an. Zu seinen Nachfolger wurde Christoph Ott durch die Mitglieder der Versammlung gewählt.

Die Beisitzer Jerronimo Stein und Marco Lenz traten ebenfalls aus zeitlichen Gründen nicht mehr an. Auch Martin Schima stand nicht mehr zu einer Wiederwahl bereit. Neue Beisitzer sind Mira Heutzenröder, Julia Marx und Matthias Kneißl.

Leider bildet sich eine Vakanz auf dem Posten des 2. Vorsitzenden, welcher nun auf einer weiteren Sitzung gewählt werden muss (hierzu erfolgt in kürze eine Einladung).

Ein großer Dank geht an alle Ex-Vorstände, welche zu jeder Zeit alles zum Wohle des Vereins unternommen haben.